Share This Post

Baselworld / Breitling / Featured News / Fortis / Hublot / Omega / Rolex / Tag Heuer / Tudor

Baselworld 2017: Auf diese Neuheiten freue ich mich am meisten

Baselworld 2017: Auf diese Neuheiten freue ich mich am meisten

Baselworld steht vor der Tür und ich bin für euch vor Ort. Ich habe mir mal meine aktuellen Highlights herausgesucht und kommentiert.

  • Wann: 23. bis 30. März 2017
  • Wo: MCH Messe Schweiz (Basel) AG // Baselworld // CH – 4005 Basel //Schweiz

Tudor: Bitte eine Submariner

Beginnen wir mit Tudor. Ein talentierter Designer hat mit Hilfe von Photoshop aus der Tudor Heritage Black Bay Bronze kurzerhand eine neue Farbvariante in Grün gestaltet. Der Vorschlag kam in der Szene so gut an, dass das Bild den Weg in einige Foren gefunden hat. Kein Wunder, schließlich wirkt das Konzept stilsicher und zeitlos.

Tudor Baselworld Grüne Black Bay

Bild: Eine grüne Tudor? Da wird der Mutterkonzern Rolex noch nicht das letzte Wort gesprochen haben. Bildquelle: instagram.com, 2017

Offiziell präsentiert die Marke in einem Video einen schwarzen Tudor-Karton und macht damit neugierig auf die Neuheiten 2017. Viel interessanter ist jedoch die Uhr des im Video zu sehenden Mannes. Er trägt eine Tudor Submariner. Wird eventuell die Submariner von Tudor neu aufgelegt?

Tudor Baselworld 2017 Submariner

Bild: Am linken Arm blitzt sie hervor: Ein Submariner von Tudor. Zufall? Videoquelle: instagram.com, 2017

Einige Bilder zur Tudor Submariner mit der Referenz 75090

Breitling: Zeit für eine neu Navitimer

Breitling hat in den letzten Monaten viele Neuheiten auf den Weg gebracht. Dabei war auch die ein oder andere Navitimer. Das auf Facebook und Instagram veröffentlichte Foto macht Lust auf mehr. Die Krone ist besonders heiss und auch der braunton des Ziffernblattes ist richtig schick. Ich bin gespannt.

Breitling Navitimer Baselworld 2017

Wie beeindruckend. Ich bin begeisterter Navitimer-Träger. © breitling.com, 2017

Nomos: Polarisierendes Ziffernblatt

Nomos hat die Campus-Serie überarbeitet und setzt dabei auf eine California Dial (Ziffernblatt mit römischen und arabischen Ziffern). Die Preise sind noch nicht bekannt, aber die Uhr wird sich wahrscheinlich gut verkaufen. Eltern könnten ihren Kind diese Uhr beispielsweise zum bestandenen Studium schenken. Kritisieren würde ich auf den ersten Blick die langen Hörner.

Baselworld 2017 Nomos Campus

Bild: Die Nomos Campus mit California-Ziffernblatt. © nomos-glashuette.com, 2017

Rolex: Sehnsüchtig erwartet

Obwohl Rolex sich sehr bedeckt hält, sind die Spekulationen im Netz grenzenlos. Eine interessante Fotomontage zur einer Explorer II mit Keramiklünette fand ich besonders spannend.

Baselworld 2017 Explorer II mit Keramiklünette

Bild: Die weiße Explorer II mit Keramiklünette hätte es mir angetan. Bildquelle: instagram.com, 2017

Auf der Website der Marke werden zwei Uhren dargestellt und bei der weißen Variante dürfte es sich um eine SeaDweller mit Zyklopenluppe und bei der schwarzen Variante um eine Daytona handeln. Natürlich alles reinste Spekulation.

Rolex Baselworld 2017

Bild: Links die SeaDweller und rechts eine neue Daytona? © rolex.com, 2017

TAG Heuer: Viele Neuheiten erwartet

Autavia Baselworld 2017

Bild: Die Autavia macht nicht nur von vorne eine gute Figur. Auch das Werk kann sich sehen lassen. Bildquelle: instagram.com, 2017

Erstmals stellt TAG Heuer die neue Autavia vor. Darauf freue ich mich schon besonders. In einem Gespräch mit TAG Heuer Mitarbeitern hieß es auch, dass weitere Heuer01 Farbvarianten kommen werden. Das erwarte ich ebenfalls. Gerade die kürzlich veröffentlichten Modelle mit einem Stahlarmband kann ich mir gut vorstellen.

blaue Carrera Heuer 01 Baselworld 2017

Bild: Eine blaue Carrera Heuer 01: Gekauft 😀 Bildquelle: instagram.com, 2017

Wie ich den Hersteller beurteile, wird die Marke noch mit vielen Neuheiten auftrumpfen. Vor einigen Tagen wurde die Connected Modular 45 vorgestellt.

Omega: Railmaster?

Ich bin riesen Omega-Fan, allerdings besitze ich keine. Die in einem Video vorgestellte Uhr wird zu 99 Prozent eine Railmaster sein, ohne Glasboden. Der im Video zu hörende Sound unterstreicht die Vermutung.

Fotomontage Railmaster

Bild: Ist das die neue Railmaster? Bildquelle: instagram.com, 2017

Fortis: Ein Sturm zieht auf

Baselworld 2017 Fortis

Bild: Dieses Foto veröffentlichte Fortis auf Facebook. Ein Sturm zieht auf, das war mein erster Eindruck. Sehr gelungen. Bildquelle: fortis-swiss.com

Fortis wird auch in diesem Jahr wieder mit funktionalen Design gepaart mit farblichen Akzenten überzeugen. Die Marke hat bereits eine Foto veröffentlicht, allerdings glaube ich nicht daran, dass es das war. Eventuell kommt da noch mehr. Ich liebe meine Fortis Uhren: Dornier GMT, Marinemaster Blue und Flieger Professional.

Hublot: Neue Standards?

Hublot gilt als Pionier in der Branche: Neue Materialien, aufregende Designs und mutige Uhren. Schaut euch mal diese beiden Fotos an:

Hublot Baselworld 2017

Bild: Das sieht zwar nicht nach Alltagsuhr aus, aber das Gehäuse sieht schon spannend aus. Bildquelle: Hublot.com, 2017

Gerade die Rote Variante finde ich sehr spannend. Die rechte sieht etwas nach Kunststoff aus, was es natürlich nicht ist.

Bell & Ross: Genial

Eine Bell & Ross steht bei mir auch noch auf die Will-Haben-Liste. Eine fast schon untispische Form präsentiert die Marke auf ihrer Homepage und in den sozialen Kanälen.

Bell and Ross Baselworld 2017

Bild: Wow. Das Profil kann sich sehen lassen. Bildquelle: bellross.com, 2017

Share This Post

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Register