Alpina

Die Schweizer Uhrenmarke Alpina wurde 1883 als Genossenschaft von Herstellern und Händlern gegründet. Der Fokus lag von Anfang an auf sehr hochwertigen Taschen- und Armbanduhren, wobei der Gründer Gottlieb Hauser auch sofort auf den Handel mit Uhrwerken und -teilen setzte. Ab 1890 gab es auch Deutschland Vertretungen von Alpina. Das Schweizer Unternehmen hat heute seinen Hauptsitz in Genf, Alpina Geneve bietet hochwertige mechanische Uhren und Quarz-Armbanduhren an.

Geschichte Alpina

1883

Die Uhrgenossenschaft Alpina kann auf eine lange Tradition zurückblicken und wurde bereits im Jahre 1883 gegründet.
Weiterlesen

1899

Im Jahre 1899 wurde Gottlieb Hauser zum Geschäftsführer von Alpina ernannt.
Weiterlesen

1905

Sechs Jahre später konnte die Genossenschaft bemerkenswerten Zusatz verbuchen.
Weiterlesen

1917

Die Errichtung der Niederlassung in Berlin trug 18 Jahre später vorzeigbare Früchte.
Weiterlesen

1946

1946: Nach dem Zweiten Weltkrieg stand eine Neuausrichtung des deutschen Vertriebes auf dem Plan.
Weiterlesen

1972

Anno 1972 wurde die Alpina Union Horlogère zur Alpina Watch International umgewandelt.
Weiterlesen

2011

2011 wurde die Union Horlogère SA Bienne-Genève mit Sitz in Biel/Bienne und Genf neu eingetragen.
Weiterlesen

Zusammenfassung Alpina

 

in Uhrenmarken Tags: Alpina

Lost Password

Register