Frederique Constant

Frédérique Constant bietet erschwingliche Schweizer Luxusuhren an. Die Marke entstand 1904 in Genf, eine Neugründung fand 1988 statt. Die Frédérique Constant Uhren zeichnen sich durch ihre Öffnung im Uhrenzifferblatt aus, es waren die ersten Uhren dieser Art. Die feinen Uhrenmodelle werden für Damen und Herren angeboten, zu den beliebtesten Damenkollektionen gehört „Ladies Automatic“. Das Herzstück dieser bezaubernden Uhren ist ein mit Perlmutt verfeinertes Diamanten-Zifferblatt.

Geschichte Frederique Constant

1904

Die Ursprünge der Firma Frederique Constant gehen zurück bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts.
Weiterlesen

1988

Das Unternehmen Frederique Constant, wie es heutzutage bekannt ist, wurde erst im Jahr 1988 als selbständiges unabhängiges Familienunternehmen...
Weiterlesen

1992

Nur vier Jahre nach der eigentlichen Unternehmensgründung konnte Frederique Constant seine erste Kollektion vorstellen.
Weiterlesen

1994

Die wohl bekannteste Kollektion der Firma Frederique Constant wurde im Jahre 1994 lanciert, wobei die Rede von der Heart Beat-Reihe ist.
Weiterlesen

2004

Das Jahr 2004 war für den Konzern ein sehr wichtiges, weil es gelang, die Marke Frederique Constant nachhaltig als Manufaktur zu positionieren.
Weiterlesen

2008

Während der Firmensitz des Unternehmens im Jahre 2006 in den Genfer Vorort Plan-les-Ouates verlagert worden war, gelang im April des Jahres 2008 die nächste Sensation.
Weiterlesen

Zusammenfassung Frederique Constant

 

in Uhrenmarken Tags: Frederique Constant

Lost Password

Register