Orient: Automatik "Ray II" Taucheruhr FAA02004B9

Home 1 Foren Uhrenforum Allgemein Uhrenvorstellungen Orient: Automatik "Ray II" Taucheruhr FAA02004B9

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 3 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Martin Brosy Martin Brosy vor 4 Monate. 1 Woche.

Betrachte 14 Beiträge - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #4107
    Profilbild von Moe
    Moe
    Keymaster

    Ja cool, was für eine Orient hast du dir gegönnt? In Griechenland war ein Juwelier, der Orient-Uhren im Schaufenster hatte. Wäre es nicht Sonntag gewesen, wäre ich wahrscheinlich mit einer am Handgelenk nach Hause gegangen! 😀 Laut Internet sollen die ja richtig gut sein!

    #4108
    Profilbild von Hans Joachim
    Hans Joachim
    Teilnehmer

    Ja das ist die http://www.orientuhren.de/product_info.php?products_id=692&osCsid=jlmfe6v9bmgdq54ii6koq1mpn1
    Geht aber verdächtig vor,nuss die mal abgleichen lassen,weiss nicht was das kostet leider.
    Lg Hajo

    #4109
    Profilbild von Moe
    Moe
    Keymaster

    Sieht richtig gut aus Hajo, bin gespannt wie sie sich auf Dauer so trägt und was du für Erfahrungen mit machst! 😉

    #4111
    Profilbild von Hans Joachim
    Hans Joachim
    Teilnehmer

    Im mmoment keine gute Erfahrung die hat ca 17 sec vorlauf,ist nicht so toll,hat die Invicta 6-7 sec und Rolex Replika auch nur 6 sec ist echt ein ding.
    Lg Hajo

    #4112
    Profilbild von Moe
    Moe
    Keymaster

    Hui, 17 ist schon echt viel! Wäre interessant zu erfahren, wie man sowas einstellt und ob man das irgendwie selber machen kann – ich mach mich mal schlau!
    Vielleicht findet sich ja im Laufe der Zeit das ein oder andere Forums-Mitglied hier, dass mehr weiß…

    #4113
    Profilbild von Hans Joachim
    Hans Joachim
    Teilnehmer

    Nein ich gehe zum Uhrmacher,der hat eine Zeitwaage und kennt sich damit aus,kostet ca 15 euros das abgleichen,normal müsste es Orient machen,aber was ist schon normal.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monate. 2 Wochen von Profilbild von Hans Joachim Hans Joachim.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monate. 1 Woche von Profilbild von Martin Brosy Martin Brosy.
    #4115
    Profilbild von Moe
    Moe
    Keymaster

    Wie ist das denn bei Replikas? Anscheinend lehnen die meisten Juweliere und Uhrmacher die Arbeit an nachgebauten Uhren ab – hast du da Erfahrungen?

    #4116
    Profilbild von Hans Joachim
    Hans Joachim
    Teilnehmer

    Nein war nur mal wegen Armband Reparatur da,der hatte sogar eine Rolex ersatzschliesse da,die Uhr selber ist Top,aber das Armband echt billiger Schrott

    #4120
    Profilbild von Moe
    Moe
    Keymaster

    Krass, das hätte ich bei Orient jetzt nicht erwartet! Sprich man sollte bei Orient eher zu einem Leder-Armband greifen – gut zu wissen! 😉

    #4121
    Profilbild von Hans Joachim
    Hans Joachim
    Teilnehmer

    Nee das war ne Rolex Replika,das Armband von der Orient ist klasse,nur die hat einen Vorlauf ca bis 12 sec,werde die echt mal abgleichen lassen,so ins Bett grade vom Nachtdienst nachhause gekommen.lg Hajo

    #4125
    Profilbild von Hans Joachim
    Hans Joachim
    Teilnehmer

    Hier ist die Orient uhr


    Attachments:
    #4127
    Profilbild von Hans Joachim
    Hans Joachim
    Teilnehmer

    Hmm irgendwie gehts nicht mit Bild


    Attachments:
    #4129
    Profilbild von Hans Joachim
    Hans Joachim
    Teilnehmer

    Nochmal 2 Fotos


    Attachments:
    #4151
    Profilbild von Martin Brosy
    Martin Brosy
    Keymaster

    Lieber Hans,
    bitte eröffne für eine Uhrenvorstellung künftig ein neues Thema und bennene es entsprechend mit der Marke und der Ref-Nr., z.B.: Orient: Automatik “Ray II” Taucheruhr FAA02004B9. Zudem wären einige Fakten zur Uhr für die Leser hilfreich.

    Durchmesser: 42mm
    Höhe: 13mm
    Gangreserve: mehr als 40 std.
    Gewicht: 170g mit Stahlarmband
    Uhrwerk: Automatikuhrwerk F69 mit Sekundenstopp und Handaufzug
    21 Steine
    21600 Halbschwingungen pro std.
    Bandanstoß: 22mm
    Glas: Mineralglas
    Wochentagsanzeige: Ja, aber auf Englisch
    Preis: <200 Euro

    Die "Ray", also nicht die hier vorgestellte "Ray II" ist für unter 150 Euro zu haben und hat bei zwei Uhr den Drücker.

    Ich persönlich denke, dass du mit der Ray II eine Uhr mit einem guten Preis/Leistungsverhältnis erworben hast. Ich würde mir allerdings Saphirglas wünschen, dann wäre diese Uhr der perfekte Daily Rocker.

Betrachte 14 Beiträge - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.

Lost Password

Register