Uhrenpolitur?

Home 1 Foren Uhrenforum Allgemein Uhrenpflege Uhrenpolitur?

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 1 Stimme. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Moe Moe vor 4 Monate. 1 Woche.

Betrachte 2 Beiträge - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4092
    Profilbild von Moe
    Moe
    Keymaster

    Hallo liebste Uhrengemeinde,

    von Zeit zu Zeit müssen unsere Schätzchen auch gepflegt werden – gerade hochglänzende Exemplare haben schnell unschöne Fingerabdrücke drauf.
    Wie pflegt ihr eure Uhren so? Poliert ihr sie regelmäßig, oder “waschen sie sich von selbst” beim Hände waschen?

    Bin gespannt!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monate. 2 Wochen von Profilbild von Moe Moe.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monate. 2 Wochen von Profilbild von Moe Moe.
    #4154
    Profilbild von Moe
    Moe
    Keymaster

    Hab mich in der Zwischenzeit etwas schlau gemacht und eine Lösung für meine etwas zerkratzten, alten Uhren gefunden.
    Anfangs habe ich alle meine Uhren mit einem Politurtuch für Goldschmuck trocken aufpoliert. Funktiert ganz gut um etwas mattere Stellen und feinere Kratzer zu entfernen, versagt jedoch bei stärkeren Beschädigungen! Solange die Uhr noch “Gut in Schuss ist” funktioniert das ganz gut, also eher eine gute trockene Reinigung.
    Jetzt hab ich mir nach längerer Recherche eine Dose “Cape Cod” geleistet (rund 22€ auf eBay – Dose mit 12 Tüchern und Unterlage, sowie Handschuhe) und bin begeistert!
    Die feuchten Tücher kann man mehrmals nutzen und sie polieren sehr effektiv und aggressiv! Ein mattiertes Armband ist nach einer einminütigen Behandlung hochglänzend. Während des Polierens sondern die Tücher eine ölige Flüssigkeit ab, die man anschließend mit Seife abwaschen sollte. Der Geruch ist grenzwertig, aber nicht unangenehm.
    Nach der Behandlung noch kurz mit dem Tuch für Goldschmuck kurz trockenpolieren und staunen – das Ergebnis kann sich sehen lassen!

    Habe meine alte Folli Follie Uhr aufpoliert, Fotos folgen bald!

    Mein Dad hat eine ziemlich stark gebrauchte Dugena, die möchte ich in Zukunft damit aufpolieren und vorher/nachher Bilder posten! 😉
    Jetzt werden auch stark gebraucht, “runtergerockte” Uhren für mich interessant, mal sehen was sich damit anstellen lässt!


    Attachments:
Betrachte 2 Beiträge - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.

Lost Password

Register