Share This Post

Featured News / Tag Heuer / TAG Heuer Formula 1

Limitierte TAG Heuer Formula 1 S3 ZeroG als Bordkarte für einen Parabelflug.

TAG Heuer Formula 1 S3 ZeroG © tagheuer.com, 2016

Am 14.10.2017 kann man in Deutschland ein Erlebnis der ganz besonderen Art erleben: Schwerelosigkeit während eines Parabelflugs. Bei diesem außergewöhnlichen Ereignis sind auch die Eintrittskarten exklusiv. Wer das Paket Premium oder VIP bucht erhält eine nicht kommerziell vertriebene und somit streng limitierte TAG Heuer Formula 1 S3 ZeroG Special Edition, bzw. einen Breitling Chronograph S3 ZeroG.

Initiator des Events ist das schweizer StartUp S3 [Swiss Space Systems]. Mit dem Slogan „Space for All“ hat es sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, die Schwerelosigkeit zu erschwinglichen Preisen anzubieten. Zur Website von S3 ZeroG.

„Der schönste Boardingpass der Welt.“

Wegen des starken Schweizer Franken beginnen die Preise bei 2.700 Euro für 25 Sekunden Schwerkraft. Das Erlebnis [45 Grad Steigflug, Schwerkraft, 45 Grad Sinkflug] dauert 65 Sekunden und wird insgesamt fünfzehn mal wiederholt.

Party Zone Premium Zone VIP Room
Preis in CHF 2950 7500 55.000
Preis in EURO* 2700 6900 ab. 50.000 (Kompletter Raum)
Passieranzahl 40 28 12
Eintrittskarte normal TAG Heuer Formula 1 S3 ZeroG Special Edition Breitling Chronograph S3 ZeroG
Wert der Uhr ca. 2000 Euro ca. 6560 Euro [1]

* Die Preise wurde am 09.07.2016 von CHF in EUR zum aktuellen Wechselkurs umgerechnet.

TAG Heuer Formula 1 S3 ZeroG

Fakten zur TAG Heuer Formula 1 S3 ZeroG

Modell TAG Heuer Formula 1 S3 ZeroG
Uhrwerk Quarz
Hersteller des Uhrwerks Ronda
Messgenauigkeit Auf die Zehntelsekunde
Material Schwarzes Kautschukband
Armband Stahl mit Titankarbid-Beschichtung
Erhältlich ab Im Zusammenhang mit einem Parabelflug der Firma S3 ab Januar 2017.
Preis Nicht kommerziell vertrieben. Ticketpreis ab 6900 Euro.

Details der TAG Heuer Formula 1 S3 ZeroG

Der Gehäuseboden ist besonders gut gelungen. Hier wird der Parabelflug erklärt. Im ersten Schritt geht es im 45-Gradwinkel bis auf eine Höhe von 34.000 Fuß. Anschließend setzt im 45-Gradwinkel der Sinkflug ein. Dabei entstehen Kräfte von 1,8G.

Auf dem Ziffernblatt gibt es gleich mehrere erwähnenswerte Details. Die ersten 25 Sekunden sind rot eingefärbt. Das entspricht der Zeit der Schwerelosigkeit. Zudem wurde das S3-Logo eingefügt. Damit können sich die Teilnehmer an diesen ungewöhnlichen Tag erinnern.

Warum geht S3 eine Partnerschaft mit TAG Heuer ein?

Es ist der 20. Februar 1962: John Glenn, am Board der Rakete FriendShip 7 im Rahmen der Mission Mercury-Atlas 6 unternimmt für die Amerikaner den ersten bemannten Flug ins All. Binnen fünf Stunden hat er dreimal den Globus umrundet. Am Handgelenk, eine Heuer Stoppuhr. Somit stattete der schweizerische Uhrenhersteller den ersten US-Orbitalflug mit einem Zeitmesser aus.

Dieses interessante Detail, was TAG Heuer noch nicht intensiv umwirbt, rechtfertigt die Zusammenarbeit mit beiden Unternehmen.

Trailer zum S3 Parabelflug

Wo und Wann finden Parabelflüge statt?

Wer sich für einen Parabelflug interessiert und sich ein Ticket sichern möchte, kann im folgenden die Veranstaltungsorte und Tage einsehen.

Wo veranstaltet S3 Parabelflüge?

Regionen Länder
Asien China, Japan, Malaysia, Singapur
Europa Deutschland, Griechenland, Kroatien, Polen, Portugal, Spanien, Schweiz
Mittlerer Osten Bahrain, Katar, Vereinigte Arabischen Emirate
Nordamerika Kanada, USA

 

Wann veranstaltet S3 Parabelflüge?

China

  • 05.2017
  • 05.2017
  • 05.2017

Japan

  • 05.2017

Malaysia

  • 11.2017

Singapur

  • 11.2017

Deutschland

  • 10.2017

Griechenland

  • 07.2017

Kroatien

  • 04.2017
  • 07.2017
  • 07.2017

Polen

  • 10.2017
  • 10.2017

Portugal

  • 07.2017

Spanien

  • 04.2017
  • 04.2017

Schweiz

  • 01.2017
  • 01.2017
  • 04.2017
  • 07.2017
  • 08.2017
  • 09.2017
  • 10.2017

Bahrain

  • 04.2017

Katar

  • 03.2017
  • 03.2017

Vereinigte Arabischen Emirate

  • 02.2017
  • 02.2017
  • 02.2017
  • 03.2017
  • 03.2017
  • 06.2017
  • 06.2017
  • 12.2017
  • 11.2017

Kanada

  • 08.2017

USA

  • 08.2017
  • 08.2017
  • 09.2017
  • 09.2017
  • 09.2017

Fazit zur TAG Heuer Formula 1 S3 ZeroG

Die Uhr ist etwas ganz besonderes. Nicht nur wegen der Exklusivität, sondern auch wegen des damit in Verbindung stehenden Events. TAG Heuer sichert sich somit einen Platz inmitten von Klassikern wie die Seiko Spacewalk, Omega Moonwatch, Fortis Official Cosmonauts Chronograph, Bulova Accutron oder Breitling Navitimer Cosmonaute.

Das schwarze Design und die roten Akzente (25 Stoppsekunden) wirken sehr harmonisch. Einzig das schiefe Datum und die Aufschrift „Formula 1“ wirken fehl am Platz. Das Datum hätte im 45-Gradwinkel angebracht werden müssen und „Formula 1“ und Weltraum gehören nicht unmittelbar zusammen. Weshalb auf dem Schriftzug auch hätte verzichtet werden können.

Ich persönlich hätte auch das TAG Heuer Logo nicht in Farbe angebracht, denn durch das Grün im TAG-Logo wirkt die Uhr unruhig.

Wer das nötige Kleingeld für den Flug übrig hat, wird diesen Tag nie vergessen und mit einem Blick auf das Modell sich genau an diesen erinnern.

Video zum Breitling Chronograph S3 ZeroG

Einzelnachweise

[1] http://www.welt.de/icon/article128759308/Das-Weltraumticket-kommt-mit-Gratis-Breitling.html

Share This Post

2 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Register