Share This Post

Bundesliga / Featured News / Tag Heuer / TAG Heuer Aquaracer

Neue TAG HEUER Aquaracer Special Edition Premier League

TAG Heuer Aquaracer Special Edition Premier League © tagheuer.com, 2016

In diesem Jahr brachte TAG Heuer bereits die Bundesliga Uhr für 990 Euro auf den Markt. Nun folgt für den englischen Markt die Aquaracer Special Edition Premier League. Warum uns die Uhr deutlich besser als die Bundesliga-Uhr gefällt und welche Spezifikationen der neue Zeitmesser hat, erfährst du in diesem Artikel.

„Ein echtes Statement für jeden englischen Fan. So sollte die Bundesliga-Uhr auch aussehen.“

Bilder zur Aquaracer Special Edition Premier League

TAG Heuer Aquaracer Special Edition Premier League © tagheuer.com, 2016

TAG Heuer Aquaracer Special Edition Premier League © tagheuer.com, 2016

Fakten zur Aquaracer Special Edition Premier League von TAG Heuer

Modell Offizielle Uhr der Premier League Special Edition 2016
Referenz-Nummer WAY201D.BA0927
Erscheinungsdatum der News 03. Oktober 2016
Inspiration Offizielle Uhr der Premier League
Besonderheit
  • Stunden- und Sekundenzeiger in Rot.
  • Datumsfenster bei 15 Uhr mit Zyklopenlupe.
  • Easy-Grip-Krone
  • Kronenschutz
  • Gehäuseboden mit Schriftzug „Official Timekeeper“ und Premier League Logo
  • Special Edition
Uhrwerk Calibre 5
Durchmesser 43mm
Glas Saphire
Wasserdicht 300 Meter
Material (Gehäuse) Edelstahl
Material (Lünette) Keramik, einseitig drehbar
Limitierung Nur in UK erhältlich
Material (Armband) Edelstahl
Erhältlich ab 2016 (Nur in den UK)
Preis 2.150 Pfund

Besonderheiten der Aquaracer Special Edition Premier League

Das markante Aquaracer-Design steht der Special Edition sehr gut. Auf der schwarzen Keramiklünette sind 45 Minuten einer Halbzeit abgebildet. Zudem in rot zwischen 45 und 60 die Nachspielzeit. Der für die Premier League typische rote Farbton befindet sich ebenfalls als kleiner Punkt unterhalb der Indizes. Der Sekunden- und Minutenzeiger sind ebenfalls rot.

Unterhalb des TAG Heuer Logos bei 12 Uhr befindet sich der Schriftzug „Match Timer“ und bei 9 Uhr erfreut sich der Fan beim Anblick des Premier League Logos. Dieses befindet sich ebenfalls auf der Rückseite der Uhr wieder. Die Lünette ist wirklich schön gelungen und wird den hohen Ansprüchen der Marke gerecht.

Bundesliga Uhr oder Premier League Timekeeper?

Die Frage ist nicht schwer zu beantworten, denn die Premier League Edition ist der deutschen Variante in jeder Hinsicht überlegen. Sie wirkt hochwertiger, durchdachter und besitzt kein Quarz-Werk.

  • Hochwertiger? Automatikwerk! Edelstahlarmband! Keramiklünette! Nicht die X-te Sonderedition der Formula 1! Kein Fussball auf dem Ziffernblatt!
  • Durchdachter? Kein farbiges TAG Heuer Logo! Schönere Lünetten-Beschriftung!

Auf mich wirkt die Bundesliga Uhr wie ein Versuch die deutschen Fussball Fans zu begeistern. Dabei wurde bewusst ein Preis von unter 1.000 Euro gewählt, um möglichst viele Sportbegeisterte zu erreichen. Bei der Premier League Version ist die Zielgruppe meiner Meinung nach eine andere, bzw. eine die etwas mehr Geld in den Taschen hat. Schließlich würde sich wohl kaum ein Manager oder Spieler die Bundesliga-Uhr um den Arm schnallen. Bei der Premier-League-Version sieht das anders aus, denn optisch  wirkt  sie einfach hochwertiger.

Mein abschließendes Fazit: Die Uhr in dieser Farbkombination und mit der schönen Lünette stellt für das Produktportfolio der Marke eine Bereicherung dar.

Share This Post

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Register