Hublot

Hublot Classic Fusion Aerofusion Chronograph Concrete Jungle: Streng limitiert

Hublot hat heute die Classic Fusion Aerofusion Chronograph Concrete Jungle vorgestellt. Bei dem Zeitmesser handelt es sich um eine Hommage an New York. Maßgeblich mitgewirkt hat der Street Artist und New Yorker Tristan Eaton. Die Marke hatte im Juni 2016 die BIG Bang Unico Usian Bolt und Big Bang Pop Art One Click vorgestellt. Hublot ist bekannt für seine ausgefallenen Uhren. Mit 19.500 Dollar ist die Classic Fusion Aerofusion Chronograph Concrete Jungle kein Schnäppchen, jedoch ist sie mit 50 Exemplaren streng limitiert. Die Lünette ist einer Straße nachempfunden. Auf der Rückseite ist die Freiheitsstatue zu sehen. Das Gehäuse besteht aus Keramik. Nach meinem Empfinden wirkt die Uhr in Kombination mit dem Thema sehr stimmig. Einzig der rechte Totalisator wirkt nicht so schön, dabei handel...

Lost Password

Register